... mit einem Klick auf den Pfeil geht es weiter
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider



previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
previous arrow
next arrow
Slider
Slider
Grosse Lagen
Slider


Frauenberg, Nieder-Flörsheim

250 m NN, bis zu 40 % steil.
Die Auflage besteht aus Kalkschotter, während der Unterboden der reine Kalkfels ist. Die exponierte Lage und der erhöht liegende Kamm des Frauenbergs fordern den Reben alles ab: zum einen die Hitze der südlichen Ausrichtung, zum anderen die ständig kühlen Winde, die die Trauben wie im Zug stehen lassen. Zusammen mit dem zwar mineralstoffreichen aber extrem kargen Boden, in dem die Rebe sehr tief wurzeln muss, um an Nährstoffe zu gelangen, sind die Voraussetzungen für eine lange und gesunde Vegetationsperiode ideal.
Im Riesling aus dem Frauenberg dominieren die Aromen des Steins: Kräuterwürze, kühle tabakige Aromen, geschliffene Säure und ein stahliges Mineralgerüst. Im Mund hat der Wein zwar viel Schmelz, aber er offenbart nicht sofort alles. Der Frauenberg will erobert werden. Er braucht Zeit. Er braucht Muße. Dann aber belohnt er mit einer fast atemberaubenden Eleganz und Feinheit.

Zellerweg Am Schwarzen Herrgott, Mölsheim

240 m NN, bis zu 40 % steil.
Der Schwarze Herrgott ist eine der ältesten und berühmtesten Weinlagen Deutschlands (urkundlich bereits im 8. Jahrhundert als Weinberg erwähnt), seit Jahrzehnten aber in Vergessenheit geraten. Er liegt am Beginn des Zellertaler Beckens, das sich einige Kilometer weiter östlich öffnet und mit dem Frauenberg den Abschluss findet. Hier wie dort herrscht die reine Kalkfelsunterlage. Die Präzision, die der Riesling hier hervorbringt, ist selbst unter den kargen Kalkfelslagen des Wonnegaus einzigartig.
Die pikante Nase nach Jod und Mineralien wird von unaufdringlichen weißen Fruchtnoten wie Mirabelle und reifer Quitte umspielt. Die messerscharf ziselierte Mineralität am Gaumen unterstreicht das unaufgeregte Aromenspiel, wie es nur große Weine besitzen.

Kirchenstück, Hohen-Sülzen

150 m NN, 15 % steil.
Das Kirchenstück ist unsere Paradelage in Hohen-Sülzen. Es ist eine sehr alte Weinlage, die bereits vor dem 30jährigen Krieg urkundlich erwähnt ist. Ihr ursprünglicher Name lautete Griebelstein – und dieser lautmalerische Name ist sehr treffend. Denn die Auflage des Kirchenstücks besteht aus weichen, kalkhaltigen Steinen, die man zwischen den Fingern zerreiben kann. Und das ist auch das Geheimnis des Kirchenstücks: die Reben haben eine gute Nährstoffzufuhr, trotzdem der Unterboden extrem kalkhaltig ist.
Der Riesling aus dem Kirchenstück kleidet den Mund weich aus, besitzt einen wunderbaren Schmelz und betört mit seiner feinen Frucht.
Der Spätburgunder aus dem Kirchenstück stellt die kühlen Kräuternoten in den Vordergrund, ist saftig und besitzt durch den subtilen Einsatz des Barriques eine dunkle Tiefe, die den kühlen Aromen Abrundung verleiht.

BattenfeldSpanier in der Presse







Impressum


Wenn Sie Interesse an unseren Veranstaltungen haben, klicken Sie bitte auf das untenstehende Bild. Sie gelangen direkt zu LiquidLife mit Informationen und Reservierungsmöglichkeit. LiquidLife findet ausschließlich in unserer Vinothek in Bodenheim statt.


liquidlife_hp_bs

Aus organisatorischen Gründen findet in Hohen-Sülzen kein Weinverkauf statt. Gerne können Sie unsere Weine auf dem Weingut in Bodenheim probieren und kaufen.


Unsere Öffnungszeiten in Bodenheim:
MO-FR 9.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr, SA 10.00 bis 14.00 Uhr
Oder rufen Sie uns einfach an Tel: 06135. 23 33
Wir haben Betriebsferien vom 31.05. – 03.06.2018, 21.07. – 05.08.2018 und 22.12.2018 – 13.01.2019.



Impressum & Kontakt:
Weingut Spanier-Gillot GbR
Oelmühlstr. 25
55294 Bodenheim
Tel: 06135. 23 33
Fax: 06135. 64 63
USt.ID: DE 149 189 292

BattenfeldSpanier, eine Marke der Weingut Spanier-Gillot GbR
Sitz der Marke BattenfeldSpanier: Bahnhofstr. 33, 67591 Hohen-Sülzen
Tel: 06243. 90 65 15
Fax: 06243. 90 65 29
Email: kontakt@battenfeld-spanier.de

Weiterführende Links: Kühling-Gillot

Webdesign: PAGEWERK GbR

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten; Kaiser-Friedrich-Straße 1; 55116 Mainz

Kammerzugehörigkeit: Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Burgenlandstraße 7, 55543 Bad Kreuznach

Gesetzliche Grundlage unserer Tätigkeit ist das Weingesetz (WeinG 1994).

Nach geltendem Recht sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: da wir uns nicht daran erinnern können, jemals mit einem unserer Kunden einen Rechtsstreit gehabt zu haben, nehmen wir am Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen nicht teil.

Und hier noch die obligatorische Datenschutzerklärung als PDF.

Bitte klicken Sie HIER, um eine Liste unserer Händler zu erhalten.
Die Seite öffnet in einem neuen Fenster.



... with a click on your mouse you can go on
previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider






For organizational reasons there is no wine-selling in Hohen-Sülzen

BattenfeldSpanier, a brand of Weingut Spanier-Gillot GbR
Oelmühlstr. 25
55294 Bodenheim
Tel: 06135. 23 33
Fax: 06135. 64 63
Tax.ID: DE 149 189 292
Opening hours of our winery in Bodenheim:
MO-FR 9am to 12pm and 14pm to 17pm, SA 10am to 14pm
Our holidays are 31.05. – 03.06.2018, 21.07. – 05.08.2018 and 22.12.2018 – 13.01.2019

BattenfeldSpanier is loacted: Bahnhofstr. 33, 67591 Hohen-Sülzen
Tel: 06243. 90 65 15
Fax: 06243. 90 65 29
Email: kontakt@battenfeld-spanier.de

For more information: Kühling-Gillot